Access-Keys:

A A A

Gremien

Präsidium des Deutschen Städtetages

Bild Burkhard Jung, Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Leipzig

Präsident

Burkhard Jung
Oberbürgermeister Leipzig


Foto: Michael Bader

Bild Markus Lewe, Oberbürgermeister Stadt Münster und Vizepräsident des Deutschen Städtetages

Vizepräsident

Markus Lewe
Oberbürgermeister Münster


Foto: Stadt Münster

  • Oberbürgermeister Fritz Kuhn, Stuttgart - erster Stellvertreter
  • Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, Heidelberg - Stellvertreter
  • Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, Augsburg - Stellvertreter
  • Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Osnabrück - Stellvertreter
  • Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer, Kiel - Stellvertreter
  • Oberbürgermeisterin Katja Wolf, Eisenach - Stellvertreterin

 

Foto Helmut Dedy

Geschäftsführendes Präsidialmitglied

Helmut Dedy


Foto: David Ausserhofer / Deutscher Städtetag

Weitere Mitglieder des Präsidiums

  • Oberbürgermeister Frank Baranowski, Gelsenkirchen
  • Präsident des Senats Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte, Bremen
  • Oberbürgermeister Uli Burchardt, Konstanz
  • Oberbürgermeister Pit Clausen, Bielefeld
  • Oberbürgermeister Michael Ebling, Mainz
  • Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder, Greifswald
  • Oberbürgermeister Peter Feldmann, Frankfurt am Main
  • Ständige Stellvertreterin des Hauptgeschäftsführers Verena Göppert
  • Oberbürgermeister Andreas Henke, Halberstadt
  • Oberbürgermeister Dirk Hilbert, Dresden
  • Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, Hamm
  • Oberbürgermeister Frank Klingebiel, Salzgitter
  • Oberbürgermeister Thomas Kufen, Essen
  • Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, Mannheim
  • Bürgermeister Paul Larue, Düren
  • Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Nürnberg
  • Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, Bayreuth
  • Regierender Bürgermeister Michael Müller, Berlin
  • Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer, Plauen
  • Oberbürgermeister Markus Pannermayr, Straubing
  • Oberbürgermeister Jochen Partsch, Darmstadt
  • Oberbürgermeister Marcel Philipp, Aachen
  • Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners, Mönchengladbach
  • Oberbürgermeister Dieter Reiter, München
  • Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Köln
  • Bürgermeister Uwe Sternbeck, Neustadt am Rübenberge
  • Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, Präsident des Senats, Hamburg
  • Bürgermeister Stefan Weigler, Wolgast
  • Oberbürgermeister Silvio Witt, Neubrandenburg
  • Oberbürgermeister Norbert Zeidler, Biberach an der Riß

 

Hauptversammlung

Die Hauptversammlung ist das oberste Organ des Deutschen Städtetages. Sie tagt alle zwei Jahre unter dem Vorsitz des Präsidenten/der Präsidentin. Die Hauptversammlung setzt sich aus 750 bis 800 Delegierten zusammen, entsandt von den Mitgliedstädten und den außerordentlichen Mitgliedern.

  • Hauptversammlung 2019 in Dortmund "Zusammenhalten in unseren Städten" (zur Dokumentation)
  • Hauptversammlung 2017 in Nürnberg "Heimat · Zukunft · Stadt" (zur Dokumentation)
  • Hauptversammlung 2015 in Dresden "Wachsendes Gefälle zwischen den Städten – Entwicklungschancen für alle sichern" (zur Dokumentation)
  • Hauptversammlung 2013 in Frankfurt am Main "Europa stärken – für seine Bürgerinnen und Bürger, für seine Städte" (zur Dokumentation)
  • Hauptversammlung 2011 in Stuttgart "Zusammenhalt und Zukunft - nur mit starken Städten" (zur Dokumentation)
  • Hauptversammlung 2009 in Bochum "Städtisches Handeln in Zeiten der Krise" (zur Dokumentation)

 

Hauptausschuss

Der Hauptausschuss tagt drei Mal jährlich. Die rund 135 Mitglieder werden von den Landesverbänden entsandt.

Fachausschüsse

Die Fachausschüsse beraten die Hauptgeschäftsstelle bei der Vorbereitung von Entscheidungen des Präsidiums und des Hauptausschusses.

Fachausschüsse und ihre Vorsitzenden

Gremien in der Übersicht

Der Deutsche Städtetag organisiert sich mittels folgender Gremien:

Präsidium

Hauptversammlung

Hauptausschuss

Fachausschüsse

Schwerpunkte

  • Verkehr, nachhaltige Mobilität und Luftreinhaltung Mehr
  • Wohnungsmangel und Wohnungsbau Mehr
  • Kommunale Finanzlage und Grundsteuer Mehr
  • Aufnahme und Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern Mehr

Aachen Aalen Amberg Annaberg-Buchholz Ansbach Aschaffenburg Auerbach/Vogtland Augsburg Bad Kreuznach Bad Reichenhall Baden-Baden Bamberg Bautzen Bayreuth Berlin Biberach an der Riß Bielefeld Bocholt Bochum Bonn Bottrop Brandenburg an der Havel Braunschweig Bremen Bremerhaven Castrop-Rauxel Celle Chemnitz Coburg Cottbus Darmstadt Delitzsch Delmenhorst Dessau-Roßlau Dortmund Dresden Duisburg Düren Düsseldorf Eberswalde Eisenach Eisenhüttenstadt Emden Erfurt Erkner Erlangen Essen Esslingen am Neckar Falkensee Finsterwalde Flensburg Forst (Lausitz) Frankenthal (Pfalz) Frankfurt (Oder) Frankfurt am Main Freiberg Freiburg im Breisgau Friedrichshafen Fulda Fürth Gelsenkirchen Gera Gießen Gladbeck Glauchau Goslar Gotha Greifswald Gräfelfing Göttingen Gütersloh Hagen Halberstadt Halle (Saale) Hamburg Hameln Hamm Hanau Hannover Heidelberg Heidenheim an der Brenz Heilbronn Hennigsdorf Herford Herne Hildesheim Hof Hoyerswerda Ingolstadt Iserlohn Jena Kaiserslautern Kamenz Karlsruhe Kassel Kaufbeuren Kempten (Allgäu) Kiel Koblenz Konstanz Krefeld Köln Landau in der Pfalz Landsberg am Lech Landshut Leinefelde-Worbis Leipzig Leverkusen Limbach-Oberfrohna Lindau (Bodensee) Ludwigsburg Ludwigshafen am Rhein Lörrach Lübeck Lüneburg Magdeburg Mainz Mannheim Marburg Memmingen Merseburg Mönchengladbach Mühlhausen/Thüringen Mülheim an der Ruhr München Münster Neu-Ulm Neubrandenburg Neuenhagen bei Berlin Neumünster Neuruppin Neuss Neustadt am Rübenberge Neustadt an der Weinstraße Neustadt bei Coburg Neuwied Nordhausen Nürnberg Nürtingen Oberhausen Offenbach am Main Offenburg Oldenburg Osnabrück Passau Pforzheim Pirmasens Pirna Plauen Potsdam Quedlinburg Recklinghausen Regensburg Remscheid Reutlingen Riesa Rosenheim Rostock Saarbrücken Salzgitter Sassnitz Schwabach Schwedt/Oder Schweinfurt Schwerin Schwäbisch Gmünd Siegen Sindelfingen Solingen Speyer Stendal Straubing Stuttgart Suhl Taucha Teltow Teterow Trier Tübingen Ulm Velten Viersen Villingen-Schwenningen Weiden in der Oberpfalz Weimar Wiesbaden Wilhelmshaven Wismar Witten Wittenberg Wolfsburg Wolgast Worms Wuppertal Würzburg Zweibrücken Zwickau